Erlebnis Kirgistan – Forschungsaufenthalt im Tien Shan

Im Sommer 2007 verbrachte ich zwei Monate in der zentralasiatischen Republik Kirgistan. Nun mag man sich fragen, wie kommt man denn dort hin, da die Region damals touristisch keinerlei Bedeutung hatte?  2006 war ich auf der Suche nach einem Thema für meine Examensarbeit, welches im Idealfall meine beiden Studienfächer Biologie und Erdkunde miteinander verband. Mit […]

Weiterlesen


Der Uluru – kulturelle Bedeutung versus Tourismus

Australien, Uluru, Ayers Rock

Während der Vorbereitung auf unsere große Neuseeland- und Australienreise Anfang nächsten Jahres stießen wir auf einen Artikel, der das Verbot der Uluru-Besteigung ab 2019 ankündigt. Auch wenn das Rote Zentrum dieses Mal nicht Teil unserer Reiseroute ist, möchten wir dies doch zum Anlass nehmen, die Gratwanderung zwischen der Achtung der kulturellen Bedeutung und der touristischen […]

Weiterlesen


Streifzüge durch den Hamburger Hafen

Hamburg ist immer eine Reise wert, der Hafen erst recht. Erst kürzlich feierte die Hansestadt ihren 828. Hafengeburtstag. Erstmalig kamen in diesem Jahr über 1.000.000 (in Worten: eine Million) Besucher, um dieses Ereignis zu feiern. Bei dieser Zahl kann einem schon schwindelig werden, wenn man sich vorstellt, dass sich diese Menschenmengen über die Landungsbrücken schieben. […]

Weiterlesen


Saisonende und Müllsammeln in St. Peter-Ording

In den letzten Wochen hat sich der Sommer nochmal richtig ins Zeug gelegt, um zumindest im Spätsommer noch einen guten Eindruck zu hinterlassen. Auch wir wollten uns den vermutlich letzen sommerlichen Tag in diesem Jahr nicht entgehen lassen und sind für unseren „inoffiziellen“ Saisonabschluss nach St. Peter-Ording gefahren. Bei mäßigen 20° Lufttemperatur und ebensolchen Wassertemperaturen […]

Weiterlesen